Frei von Rückenschmerzen – ohne Operation und Schmerzmittel.

Spezialsprechstunde für Rückenschmerz und Arthrose

Dr. med. Armin Haßdenteufel

Millionen von Menschen werden von ständigen Rückenschmerzen geplagt. Eine der Ursachen ist Arthrose, weltweit die häufigste Krankheit der Gelenke. Aber auch Fehlhaltungen, Stress und viele andere Ursachen können zu Rückenschmerz führen. Folge ist oft ein deutlicher Verlust an Lebensqualität.

Aber das muss nicht sein! Die Ganzheitliche Rückenschmerz-Therapie nach Dr. Haßdenteufel verzichtet auf unnötige Schmerzmittel und Operationen. Dr. Haßdenteufel behandelt die Ursache Ihrer Erkrankung und hilft Ihnen, dauerhaft schmerzfrei zu werden.

über
0
Menschen leiden an Rückenschmerzen*
mindestens
0
Operationen pro Jahr*
mehr als
0
Ausgaben für Schmerzmittel**

Schmerzen gezielt und ganzheitlich stoppen

Rückenschmerz · Gelenkschmerz · Arthrose

In einer gründlichen, persönlichen Untersuchung und einem ausführlichen Gespräch suchen wir die Ursachen Ihres Schmerzes.

Zur Diagnose nutzen wir u. a. einen 4D-Körper-Scanner, der ohne Strahlenbelastung die Wirbelsäule exakt untersucht, um auch die kleinsten Fehlstellungen zu finden.

Nach der Diagnose erstellt Dr. Haßdenteufel Ihr persönliches Behandlungsprogramm und begleitet Sie auf Ihrem Weg zur Schmerzfreiheit.

Leiden Sie unter einer dieser Erkrankungen? Dann vereinbaren Sie Ihren Termin: 06158-71978

Diagnose- und Behandlungsmethoden

modern · erprobt · ganzheitlich

Amerikanische Chiropraktik

Die amerikanische Chiropraktik nach Daniel David Palmer ist eine Methode, mit der verschobene („subluxierte“) Gelenke, vor allem Wirbelkörper, wieder mobilisiert werden. Subluxationen können durch Unfälle auftreten, aber auch durch langes Sitzen, Medikamente oder Stress. Diese sind zunächst schmerzfrei, und können vom geübten Chiropraktiker gefunden und gelöst werden, bevor sie (große) Schmerzen verursachen. Mit einem kurzen Impuls werden die Wirbel wieder in die richtige Position gebracht. (Im Volksmund nennt man dies oft „einrenken,“ obwohl es nichts mit ausgerenkten Gelenken zu tun hat.)

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine umfassende Diagnose- und Behandlungsmethode, die auf Andrew Taylor Still zurückgeht. Er prägte den Satz „Gesundheit zu finden ist Aufgabe des Arztes. Krankheit kann jeder finden,“ in dem die osteopathische Grundhaltung zusammengefasst ist. Eine der Grundannahmen ist, dass der Körper die Fähigkeit besitzt, sich selbst zu regulieren, aber durch Blockaden daran gehindert sein kann. Mit der osteopathischen Diagnose werden diese Blockaden gefunden und durch manuelle Therapie (gezielte, sanfte Griffe und Techniken) gelöst.

Gang- und Laufanalyse

Mit profesionellen medizinischen Laufanalysegeräten untersuchen wir Ihre Geh- und Laufbewegungen auf den Millimeter genau. Mit mehreren Hochgeschwindigkeitskameras und modernen Computerprogrammen entsteht so ein exaktes Abbild ihres Ganges. Auf dieser Basis ist es möglich, ganzheitlich sinnvolle Einlagen für Ihre Schuhe zu errechnen. Ihre Füße, die Fuß-, Knie und Beinstellung beim Gehen und Laufen gehören zu den Grundlagen für einen gesunden, schmerzfreien Körper.

Chirotherapie

Die Chirotherapie, auch „manuelle Medizin“ genannt, ist ein Sammelbegriff der medizinischen Methoden, die Diagnose und Heilung alleine mit Mitteln der Hände: Blockaden in Gelenken werden mit Hilfe neurologischer Reaktionen diagnostiziert und mit gezielten Griffen gelöst.

Cox®-Wirbelsäulenbehandlung

Die Cox®-Methode wurde in den 60er Jahren von Dr. James M. Cox entwickelt. Auf einem speziellen Behandlungstisch kann die Wirbelsäule mit der sanften und kraftvollen flexion-distraction-Technik schnell und nachhaltig entspannt werden. Die Methode wird bei zahlreichen Störungen eingesetzt, unter anderem bei Bandscheibenvorfall, Nacken- und Kopfschmerzen und chronischen Rückenschmerzen.

Laser-Therapie

Mit einem niedrigenergetischen Laser kann die Heilungsfähigkeit von Gewebe verbessert werden, Entzündungen können schneller heilen, und damit verbundener Entzündungs-Schmerz nachlassen. LLLT wird seit langer Zeit u. a. bei Arthrose und Arthritis eingesetzt sowie bei Sportverletzungen, Neuropathie, Rückenschmerz und Nackenschmerz. Dr. Haßdenteufel setzt in seiner Praxis das medlouxx-System zur LLLT (Low-Level-Laser-Therapie) ein.

PRP-Therapie

PRP bedeutet „platelet-rich plasma,“ also Blutplasma, das besonders reich an Blutplättchen ist. Das Mittel stellen wir in unserer Praxis aus Ihrem eigenen Blut her, damit keine Wartezeiten entstehen und die Behandlung sicher ist. Vor allem bei Arthrose setzen wir diese Methode ein, die ohne Einsatz von Cortison oder ähnlichen Medikamenten die Heilung bei Arthrose und ähnlichen Erkrankungen deutlich beschleunigen kann.

Tuina-Massage

Tuina ist eine Massage-Technik mit Ursprung aus China. Im Sinne der traditionellen chinesischen Medizin hilft sie, das Qi (Lebensenergie) zu aktivieren und regulieren, Energieblockaden aufzulösen und den Energiefluss zu fördern. Dies wiederum kann die Selbstheilungskräfte des Körpers stärken und somit einen positiven Einfluss auf viele Erkrankungen haben.

Entsäuerungsbehandlung

Übersäuerung ist in der Gesellschaft weit verbreitet. Vor allem unausgewogene Ernährung und Stress führen zu diesem Ungleichgewicht im Körper. Als Folgen von Übersäuerung können vielerlei Erkrankungen, z. B. Arthrose, auftreten. Durch einen individuellen Ernährungsplan mit auf Sie persönlich abgestimmten Nahrungsergänzungen helfen wir Ihrem Körper, wieder ins Gleichgewicht zu kommen und seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Wenn nötig, verabreichen wir auf Infusionen mit Bicarbonat und Procain.

Orthomolekulare Medizin

Die Orthomolekulartherapie (ortho = richtig, passend) ist eine alternativmedizinische Methode, in der durch das Verabreichen von Vitalstoffen (Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente) Krankheiten behandelt und Erkrankungen vorgebeugt wird. In der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) werden Heilpflanzen in verschiedenen Zubereitungen eingesetzt, um Erkrankungen zu behandeln. Dabei beruft man sich sowohl auf tradionelles, althergebrachtes Wissen wie auch auf moderne medizinische Erkenntnisse. Ich setze diese Methoden vor allem bei der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronischen Schmerzen, hormonellen Störungen und zur Entsäuerung des Körpers ein.

tremo-flex®

Das Vibrationstraining mit dem tremo-flex®-Gerät verstärkt die natürlichen Schwingungen der Körpermuskulatur durch gezielte Stimulation. Damit wird die Durchblutung gefördert, das Nerven- und Lymphsystem aktiviert und die Hormonausschüttung stimuliert. Dies kann wiederum zu einer beschleunigten Heilung bei vielen Erkrankungen beitragen.

Hyaluronsäure

Zur Arthrose-Therapie der Gelenke werden Hyaluronsäure-Injektionen angewendet, um den Wirkstoff direkt an die Stelle zu befördern, wo er seine Wirkung am besten entfalten kann: Gelenkflüssigkeit und Knorpel nehmen die Hyaluronsäure auf und können regenerieren.

SCENAR-Therapie

SCENAR wurde von russischen Forschern entwickelt, um Krankheiten von Kosmonauten im Weltraum-Einsatz zu behandeln: Mit Biofeedback „lernt“ das Nervensystem, Selbstheilungskräfte zu aktivieren. In Folge kann der Organismus Schmerzen und Erkrankungen besser und schneller heilen.

TENS

TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation) setzen wir zur Behandlung von Schmerzen ein: Der elektrische Reiz fühlt sich nur wie ein leichtes Kribbeln an, hat aber einen starken Einfluss auf Nervenbahnen, so dass die Schmerzwahrnehmung ohne Medikamente reduziert werden kann.

Podo-Orthesiologie

In der Podo-Orthesiologie nach Breukhoven® gelten die Füße als Basis der menschlichen Körperhaltung. Wenn die Körperhaltung durch Fehlstellungen der Füße gestört ist, kann durch die Anfertigung von speziellen Podo-Sohlen eine Korrektur erzielt werden. Nach einer ausführlichen Untersuchung werden die Sohlen so angepasst, dass die Statik des Körpers positiv beeinflusst wird. Die Wirkung ist oft schon nach Sekunden spürbar. Die Sohle wird so lange getragen, bis die Beschwerden nachgelassen haben. Mit der Podo-Orthesiologie behandeln wir vor allem Fußfehlstellungen, Verspannungen des Bewegungsapparats und Wirbelsäulenverbiegungen.

Akupunktur

Nach der althergebrachten Lehre der tradtionellen chinesischen Medizin werden sehr dünne Akupunkturnadeln in sehr spezifische Regionen an der Körperoberfläche gestochen, um so den Fluss des ‘Chi,’ der Lebensenergie, positiv zu beeinflussen. Ich setze in meiner Praxis die Akupunktur vor allem in der Behandlung chronischer Schmerzen ein.

Magnetfeldtherapie

Die Magnetfeldtherapie – oder, genauer gesagt, die Magnetresonanzstimulation – wird zur Unterstützung von Heilbehandlungen eingesetzt. Sie kann je nach Einsatzgebiet entspannend und aktivierend wirken und bietet einen sanften Weg, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu verbessern. In der Praxis Dr. Haßdenteufel nutzen wir das R-System von VITA-LIFE.

Rückenschmerz-Experte Dr. med. Armin Haßdenteufel

Über 20 Jahre Erfahrung für Ihre Gesundheit

Mit über 20 Jahren Praxis-Erfahrung und vielen Fachausbildungen ist Dr. med. Armin Haßdenteufel Ihr Experte für Rückenschmerz und Arthrose.

Dr. med. Armin Haßdenteufel2015: Ausbildung in Sport-Osteopathie · 2014: Ausbildung in Kinder-Osteopathie · 2012-2015: Ausbildung in Amerikanischer Chiropraktik, 2011-2012: Fortbildungsreihe für chinesische Arzneitherapie bei der DECA · 2010-2011: Ausbildung in Umweltmedizin bei der EUROPAEM · 2008:  Ausbildung zum LernCoach NLPaed bei Franz Karig · 2008: Fortbildung im Warnke-Verfahren · 2007-2009: Fortbildung in Neurofunktionellem Assessment (NFA) Dr. Hans Garten · 2007-2009: Vollausbildung in Ärztlicher Osteopathie (DAAO) · 2007-2008: Ausbildung in Sunflowertherapie bei Dr. Gerhard Otto und Mark Matthews · 2007: Fortbildung in Mesotherapie · 2006-2007: Ausbildung LEAP® Gehirnintegration · 2006: Fortbildung Biologische Krebstherapie Dr. Gerald Weis · 2006: Ausbildung in Mayr-Medizin · 2005: Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin · 2005:  A-Diplom der Deutschen Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology (Dägak) · 2004: Ausbildung Podo-Orthesiologie nach Breukhoven · 2001-2004: Hypnoseausbildung im Zentrum für Angewandte Hypnose bei Dr. Renartz in Mainz · Dezember 1999: Erlangung der Zusatzbezeichnung Naturheilkunde · 1999: A-Diplom für Akupunktur · Februar 1998: Erlangung der Zusatzbezeichnung Chirotherapie · Januar 1998: Erlangung der Zusatzbezeichnung Sportmedizin · 1999-2014: Ausbildung in NLP (Practitioner, Master, Trainer) · seit Juli 1998: Arzt für Allgemeinmedizin in eigener Praxis in Riedstadt-Wolfskehlen · Juni 1998: Facharztanerkennung Allgemeinmedizin · 1998: Praxisassistenz in der Gemeinschaftspraxis Bechhofen · 1996-1998: Assistenzarzt im Diakoniekrankenhaus Kirn Innere Abteilung · 1992-1996: Assistenzarzt der Allgemeinchirurgie in der Uniklink Mainz · 1986-1992: Studium der Humanmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main

verbandslogosDr. Haßdenteufel ist 1. Vorsitzender der Europäischen Gesellschaft für angewandtes Biofeedback und Neurophysiologische Verfahren (EGBNV) und 2. Vorsitzender der Internationalen Föderation für propriozeptive und biomechanische Therapien (IFPB). Er ist Mitglied u. a. bei der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft für Chiropraktik (DAGC), der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft für Osteopathie (DAAO), der Deutschen Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology (DÄGAK), der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGFA), der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention – Deutscher Sportärztebund (DGSP), der Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie (DGM), der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (GfBK) und der Europäischen Akademie für Umweltmedizin (EUROPAEM)

Artikel zu Rückenschmerz und Arthrose


Praxis Dr. Armin Haßdenteufel

Facharzt für Allgemeinmedizin
Ärztliche Osteopathie (DAAO) · Naturheilverfahren · Sportmedizin

An der Gänsweide 1
64560 Riedstadt bei Darmstadt
Termine: 06158-71978


Weite Anreise?

Viele unserer Patienten reisen von weit her an. Sie auch? Dann rufen Sie bitte rechtzeitig an, und wir planen die Untersuchungs- und Behandlungstermine so, dass der Aufwand für Sie so gering wie möglich wird. Gern senden wir Ihnen auch ein Verzeichnis von Hotels und Pensionen in der Nähe der Praxis oder organisieren einen Flughafentransfer.

Online-Anfrage


Termine

Bitte buchen Sie Ihren Termin so früh wie möglich. Jeder neue Tag ohne Schmerz wird ein Tag neuer Lebensqualität für Sie sein! Rufen Sie an: 06158-71978

* 20,7% der befragten deutschen Bevölkerung in 2009 klagten über starke Rückenschmerzen, die 3 oder mehr Monate anhielten, Quelle: Robert-Koch-Institut, Gesundheitsberichterstattung des Bundes, Heft 53 (2012) ** nur rezeptpflichtige, Quelle: IGES-Berechnungen nach NVI (2012)